Archiv des Autors: Michael Buttmann

Lesen verbindet …

… am bundesweiten Vorlesetag

Am Freitag, den 19.11.2021 wurde der 18. Deutsche Vorlesetag gefeiert, an dem insgesamt über 590.000 Vorleser/-innen und Zuhörer/-innen teilnahmen. Unter anderem lasen bekannte Persönlichkeiten wie Robin Gosens, Bülent Ceylan, Anne Will und viele weitere vor. Nicht ganz so prominent, aber mindestens genauso engagiert, präsentierten wir, das W-Seminar Deutsch, am Siebold-Gymnasium diese tolle Aktion. Schließlich genießen wir mit unserem Seminarthema „Untersuchung der mehrfachen Codierung vom Kinder- und Jugendliteratur“ einen gewissen Expertenstatus, was Kinderliteratur betrifft.

Weiterlesen

Spendenlauf 2021 und Übergabe an World Bicycle Relief

5000 € zugunsten der Organisation World Bicycle Relief (WBR)

Am 26. Juli 2021 fand für die Schülerinnen und Schüler der 5-7 Jahrgangsstufe der Spendenlauf im Ringpark zugunsten der Organisation World Bicycle Relief statt. Dieser wurde vom P-Seminar Mountainbike unter der Leitung von Herrn Deckert geplant und durchgeführt. Bei bestem Laufwetter haben die Schülerinnen und Schüler, teilweise beachtliche Strecken zurückgelegt. An der Laufstrecke wurden sie dabei vom P-Seminar Mountainbike mit Obst, Brezeln und Wasser versorgt. Durch die vorher getroffene Sponsorenvereinbarung mit Eltern, Bekannten und Freunden einen bestimmten Geldbetrag pro Kilometer zu spenden kam eine beachtliche Geldsumme zusammen, die zu einem Großteil an World Bicycle Relief gespendet wurde..

Weiterlesen

Müllsammlung im Ringpark

Am Freitag, den 01.10.2021 hat die Klasse 5c des Siebold-Gymnasiums im Rahmen des Wandertags gemeinsam mit ihren Tutorinnen und Tutoren im Ringpark in Würzburg Müll gesammelt. Weiterlesen

Team Schulgarten bei “Wir fördern nachhaltiges Handeln”

Das Siebold-Gymnasium ist wieder mit dabei!

Mit seiner großen Anzahl von Umwelt-Projekten zum Thema Nachhaltigkeit, Naturschutz und Klimaschutz wird es sich auch dieses Jahr wieder den Titel “Umweltschule” holen.

Damit ist unsere Schule definitiv für die Teilnahme beim Wettbewerb “Sparda macht’s möglich!” qualifiziert, der unter dem Leitsatz “Wir fördern nachhaltiges Handeln” steht und solche Projekte finanziell fördert.

Weiterlesen

Klassenpflanzen für die fünften Klassen

Der Start am Gymnasium ist doch sehr aufregend: es gibt viele neue Fächer, für jedes Fach eine andere Lehrkraft und natürlich auch viele neue Klassenkameraden. Auch das Schulhaus und das Klassenzimmer sind noch fremd. Damit sich die Fünftklässler in ihrer neuen Schule und in ihrem Klassenzimmer schnell wohlfühlen, bekamen die Klassen vom P-Seminar Umwelt eine Klassenpflanze überreicht. Weiterlesen

Fremdsprachenassistentin für Französisch

Hallo! Ich bin Arwen, 18 Jahre alt und komme aus der Bretagne. Dieses Schuljahr werde im Rahmen des “Europäischen Freiwilligendienstes” am Siebold und auch am Riemenschneider-Gymnasium tätig sein. Hier werde ich zum Beispiel die Lehrer im Französischunterricht unterstützen und mich an Aktivitäten in der OGS beteiligen. Ich nehme auch an den Intensivierungsstunden teil.

Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!

«Pizzeria Siebold» – è pronta la pizza!

Beim Anblick dieser Bilder könnte man meinen, dass wir einen Ausflug in eine der Würzburger Pizzerien gemacht haben, aber nein: wir haben selbst Pizza gemacht. „Wir“, das sind die Schüler/-innen der Italienischgruppen von Frau v. Castell (8a und Q11) und Herrn Schäfers Team vom Siebold.Snack.Eck.

Das Siebold-Gymnasium ist seit einigen Jahren im Besitz eines richtigen, professionellen Pizzaofens, der hohe Temperaturen von 300-400 Grad erreicht und in dem man in wenigen Minuten original italienische Pizza backen kann. Welche Schule verfügt schon über einen solchen Schatz? Weiterlesen

Die Kraniche sind los!

In den letzten Schultagen haben unsere Schülerinnen und Schüler die gefalteten Kraniche in der „Kunst-Fabrik“ in 313 flugfähig gemacht. Nun hat der Schwarm seinen Platz im Schulhaus gefunden und schwebt friedlich im Foyer.

Dankeschön an alle und einen guten Flug in die Ferien!